KulturStation

Das Projekt der KulturStation ist im Mai 2011 im Zusammenarbeit mit der Gaertner Stiftung für Gesundheit, Soziales und Kultugegründet worden. Ziel des gemeinsamen Wirkens ist es, einen Raum der Begegnung, des kulturellen Erlebens und des fachlichen Austausches zu bieten, der Gesundung ermöglicht und unterstützt.

Entsprechend bietet die KulturStation ein öffentliches, kulturelles Programm mit wissenschaftlicher und gesundheitsfördernder Ausrichtung an und wendet sich dabei an Patienten, Angehörige, Mitarbeiter, Ärzte und Interessierte. 

Der Aufruf zum bewussten Umgang mit unseren Sinnen – dem Tor zur menschlichen Innenwelt – stellt für die Hals-Nasen-Ohren-Klinik eine wichtige Grundlage des Behandlungskonzeptes dar; ebenso sieht die KulturStation in der Förderung und Pflege der menschlichen Sinne einen entscheidenden Faktor für das gesundheitliche Wohlempfinden. 

Die KulturStation greift die seit Jahrhunderten bestehende Tradition auf, bei Patienten durch ein sinnliches Erleben von Musik, Gedichten und Kunstwerken Heilung zu bewirken und stellt sich der Frage: "Was macht den Menschen gesund und was schützt ihn vor Stress, Burnout und anderen Zeitkrankheiten"?

Spezialisten des Qualitätsverbundes HNO:

HNO-Klinik Dr. Gaertner
Possartstraße 27, 29, 31
81679 München
089 / 99 89 02 - 0
inG7K3OfoW@g6ULGaerlwwrtwneaEwA5rkYliY9oSlnizk.5dek

Kontaktformular
Sprechzeiten und Telefonnummern 

Direktzugriff: info

Aktuelles: