Tagesklinik

Tagesklinisch bedeutet, dass wir Ihnen mit den Mittel eines Krankenhauses eine Therapie anbieten, die die Möglichkeiten einer ambulanten Versorgung in der Praxis übersteigt. In die Diagnostik und Therapie werden mindestens zwei, ggf. drei Fachbereiche und ein weitreichendes therapeutisches Angebot integriert. Die Dichte und Konzentration  dieser Therapieform kann durch eine rein ambulante Behandlung nicht gewährleistet werden und findet in der Regel in einem zeitlichen Rahmen von 8.00 bis 16.00 Uhr statt. Tagesklinisch bedeutet auch, dass Sie in Ihrem gewohnten Umfeld übernachten und morgens statt in die Arbeit, in die teilstationäre Behandlung kommen.

Es gibt Situationen, in denen das gewohnte häusliche Umfeld vorübergehend keine Entlastung mehr darstellt, sondern so belastend geworden ist, dass eine temporäre  Herausnahme medizinisch begründbar und sinnvoll ist. Für diese Fälle kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt die eigentlich teilstationär angelegte Therapie auch als vollstationäre Behandlung durchgeführt werden. 

Die HNO-Klinik Dr. Gaertner kann somit den gesamten Behandlungsbedarf abdecken und von der ambulanten, über die teilstationäre/tagesklinische, bis zur vollstationären Krankenhausbehandlung für jeden Patienten die richtige und angemessene Behandlungsform anbieten. 

HNO-Klinik Dr. Gaertner
Possartstraße 27, 29, 31
81679 München
089 / 99 89 02 - 0
IntDCfob@gTQcae5ZXTrtUvnec111rkB48qjlihcmxrniak.edep ingiFPfoc0nA@g8v8aee6ZQrtPZNtneNVrkH6psxlic5c2niRFk.Jpbdeim

Kontaktformular
Sprechzeiten und Telefonnummern 

Direktzugriff: info

Aktuelles: